Great Grandmaster Richard S. Bustillo

Richard S. Bustillo ist der Gründer und Cheftrainer der "International Martial Arts & Boxing" Academy (IMB) in Torrance, Kalifornien. Er ist ein Originalschüler des legendären Bruce Lee und Gründungsmitglied der "Bruce Lee Educational Foundation". Er wurde in die Black Belt Hall Of Fame aufgenommen (als "Trainer des Jahres"), sowie in die Filipino Martial Arts Hall of Fame, in die United States Martial Arts Hall of Fame und in die World Martial Arts Hall of Fame. Der ehemalige Dozent an der California State University ist staatlich geprüfter (zertifizierter) Trainer für Selbstverteidigung beim Federal Bureau of Investigation (FBI), beim Los Angeles County Sheriffs Department (LASD) und beim Los Angeles Police Department (LAPD), wo er auch als Berater für das "Civilian Martial Arts Advisory Panel" fungiert.

Seine Kampfkunsterfahrung umfasst mittlerweile mehr als ein halbes Jahrhundert. Er begann in seiner Heimat Hawaii im Alter von 10 Jahren mit Judo und im Alter von 12 Jahren mit Boxen. Nach den ersten Box-Wettkämpfen in jungen Jahren begann er im Alter von 14 Jahren mit dem Training des Kajukenbo-Systems, das er bis zu seinem High- School Abschluss fortsetzte. Zu dieser Zeit zog er von St. Louis nach Kalifornien, um dort zu studieren. Während seiner Studienzeit (im Alter von 19 Jahren) nahm er an den "Golden Gloves" und diversen anderen Amateur Boxturnieren für "Shaw´s Boxing Gym" in Los Angeles teil. Im Alter von 24 Jahren begann er mit dem Training des Jeet Kune Do bei Bruce Lee in dessen Jun Fan Gung Fu Institute in Chinatown (L.A.).

Zusammen mit seinem Trainingspartner Dan Inosanto begann er 1967 die philippinischen Kampfkünste Kali, Eskrima und Arnis zu erforschen und zu trainieren. Daraus resultierend wurde sowohl ihm als auch Dan Inosanto weltweite Anerkennung für die Wiederbelebung und Verbreitung dieser Kampfkunst zuteil. 1978 begann er mit dem Training des Muay Thai. 1985 erhielt er den Titel "Kru" (Lehrer / Ausbilder) in dieser Kampfkunst. Er wurde Trainer am USA Olympic Training Center und "Offizieller" für das U.S. Amateur Boxteam - Süd Kalifornien. Außerdem ernannte man ihn in dieser Zeit zum Sensei (Lehrer) der "Catch-As-Catch-Can Wrestling" Association Japans und zum Guro (Lehrer) im Kali/Eskrima/Arnis. Heute ist Richard S. Bustillo Großmeister (11.Dan) im berühmten Cacoy Doce Pares Eskrima.

1986, nachdem er für drei Jahre die Personalabteilung einer bekannten Airline in Los Angeles geleitet hatte ging er (auf dem Höhepunkt seiner Karriere) in den Vorruhestand, um sich von nun an ausschließlich der Kampfkunst zu widmen.

Weitere Punkte in der Karriere von Richard S. Bustillo sind seine Arbeit als Autor für das "Martial Arts Training Magazine" und die Präsidentschaft der World Escrima/Kali/Arnis Federation (WEKAF) von 1994 bis 1996. Zusätzlich zu seinem Training in der IMB Academy und den Seminaren die er in den USA und weltweit gibt, ist er im Status eines "Reserve Sergeant" Ermittler beim "Major Crimes Detective Bureau of the L.A. County Sheriff´s Department". Er ist Mitglied der "California Reserve Peace Officers Association", der "National Association of Search and Rescue", der "American Society of Law Enforcement Trainers" und dem "Council of Grandmasters of Cebu City, Philippines".

Titel & Qualifikationen

  • 1994 Grandmaster - Doce Pares Eskrima
    Eskrima / Pangamot of Cebu, Philippines
  • 1990 Sensei - Catch As Catch Can Wrestling
    Judo/Sambo & Wrestling Art of Japan
  • 1985 Kru - Muay Thai
    Kickboxing of Thailand
  • 1980 Coach / offizieller - Boxen
    United States Amateur Boxing, USA
  • 1976 Guro - Kali
    Martial Arts of the Philippines
  • 1974 Sifu - Jeet Kune Do
    Bruce Lee´s philosophies / concepts
  • 1968 Guro - Eskrima / Arnis

Ausbildung(en) und Lehrgänge

  • 1999 - Criminal Investigation (40 Std.) - Los Angeles Sheriff´s Academy, L.A.
  • 1998 - Defensive Tactics Instructor - LAPD Academy, L.A.
  • 1994 - Instructors Teaching Development - LAPD Academy, L.A.
  • 1992 - FBI Defensive Tactics Instructor - California Specialised Training Inst.
  • 1989 - Coaches College - USA Olympic Training Center Colorado Springs, Colorado
  • 1980 - Los Angeles County Sheriff´s Academy - L.A.
  • 1967 - Boxing Official / Coach - Olympic Training Center Colorado Springs, Colorado
  • 1967 - Los Angeles Harbor College - Wilmington, California
  • 1964 - El Camino College - Torrance, California
  • 1960 - St. Louis High School - Honolulu, Hawaii

Berufliche Tätigkeiten

  • Präsident, IMB Academy in Torrance, Cal. - seit 1974
  • Sergeant S/R, LA County Sheriff´s Department - seit 1980
  • Berater, Los Angeles Police Department - seit 1992
  • Kolumnist, Martial Arts Trainig Publication - von 1988 bis 1995
  • Dozent, Cal. State University Dominguez Hills - von 1987 bis 1992
  • Arbeitnehmervertreter, Continental Airlines LAX - von 1966 bis 1988

Auszeichnungen

  • Hall of Fame Black Belt Instructor of the Year,1989
  • World Martial Arts Hall of Fame-Pioneer Award, 1995
  • Filipino Martial Arts Hall of Fame-Lifetime Achievement, 2000
  • International Martial Arts Hall of Fame- Master Instructor Achievement, 2000
  • United States Martial Arts Hall of Fame- Most Distinguish Martial Arts Legend, 2001
  • Martial Arts History Museum- Pioneer Award, 2002